Status Wird durchgeführt

Piz Medel 3210m, L

Start: Sa, 19.06.2021
Ende: So, 20.06.2021

Der Piz Medel (3210,7m) ist der höchste Gipfel der gleichnamigen Gebirgsgruppe zwischen der Surselva im Norden und dem Valle di Blenio im Süden. Eine einfache, trotzdem hochalpine Tour, die ein Anseilen erfordert, da der Medelsergletscher Spalten aufweist. Sehr aussichtsreich, da am Alpenhauptkamm und weit herum der höchste. Samstag: Ab Curaglia (1332m) Aufstieg durch das Val Platta zur Hütte (2503m), Sonntag: Aufstieg zum Gipfel, entlang des Fil Lung, und über den Gletscher zum Nordgrat, dieser ist etwas ausgesetzt aber kurz. Schwierigkeit L, Abstieg über den Glatscher davos la Buora und die Moräne ins Val Buoar und nach Fuorns.

Treffpunkt Zürich HB 9.30 Uhr Gleis 7; Abfahrt 9:38 IR Richtung Chur.
Ausgangskanton Graubünden
Naturfreunde Sektion Züri, Dübendorf - Zürich 11
Leitung / Organisation Erich Vetterli
Anmeldeschluss 15.06.2021
Anzahl Teilnehmende Minimum: 1
Maximum: 6
Veranstaltungstyp Bergtour

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

1.Tag; T2, ,Aufstieg: 1200m, Zeit 4 Std. 2. Tag: T3/L, Aufstieg: 700m; Zeit 3 - 4 Std. Abstieg 1700m, Zeit: ca. 4 Std.

Ausrüstung

Für Hochtour, Pickel, Steigeisen, Gstältli(Anseilgürtel), 2 Schraubkarabiner, Schlingen, Kälte und Regenschutz, Handschuhe, Mütze. Bergschuhe, Stöcke, Stirnlampe,Hüttenschlafsack, NF-Notfallausweis.

Verpflegung

Aus dem Rucksack, Halbpension SAC Camona da Medel,

Kosten

Zürich - Curaglia, posta; Retour ab Fuorns (Medel); Übernachten mit Halbpension

Anmeldung

Aktivitäten

Abgesagt

Fr, 19.03.2021

Generalversammlung

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen

So, 21. - So, 28.03.2021

Skihochtourenwoche Jenatschhütte

Skihochtourenwoche im Jenatschgebiet mit Unterkunft in der Jenatschhütte. Die Hütte liegt relativ hoch auf 2652m. Die Gipfel sind jedoch eher moderat in der Höhe, 3100m bis […]

Weiterlesen

So, 21.03.2021

Frühlingswanderung von Nänikon nach Uster

Einfache Wanderung für die ganze Familie -> wird ev. auf den 21. März verschoben!

Weiterlesen

Nach oben